Zur Übersicht

Film ab! So entstand unser Auftritt auf der Zukunft Personal Europe

18.09.2018

„Da steht ein Alpaka“, rief ich begeistert meinem Kameramann Ben Liese zu, als wir nach runden vier Stunden Fahrt Voerde erreichten. Hier im tiefsten Niederrhein sieht’s etwas anders aus als im hohen Norden in Hamburg: Links und rechts stehen Felder, die im Morgengrauen vor lauter Nebel nur im Ansatz zu erkennen sind und es scheint, als ob irgendjemand den „Mute“-Knopf gedrückt hätte. Und doch spielte diese kleine Kreisstadt für uns eine große Rolle, denn Voerde war die Geburtsstätte unseres bislang aufwendigsten Messestands. Beim Messebauunternehmen setcon wurden nämlich unsere Ideen von unserem Auftritt auf der Zukunft Personal in die Realität umgesetzt – vom Design über die Auswahl der Bau- und Dekomaterialien bis hin zum Bau der Wände und Möbel. Und all das Gleiche nochmal für den Stand unserer Tochterfirma Prescreen.

Stand2

Von der Elbe zum (Nieder)rhein

Die Planung, Kreation und Durchführung des mit 140 qm größten Messeauftritts auf der diesjährigen Zukunft Personal ist eine Aufgabe, bei der über 150 Mitarbeiter involviert waren. Letztlich geht es nicht nur um den Bau selbst, es geht auch darum, dem Besucher später vermitteln zu können, welche Themen wir in Köln in den Mittelpunkt stellen wollen. Alles muss optimal aufeinander abgestimmt werden. Auch die Werbemaßnahmen draußen vor der Messe wurden sorgfältig produziert und geplant.

All diese Schritte haben wir nun für Sie in einem kurzen Film zusammengefasst. Sehen Sie selbst, wie XING E-Recruiting seinen Messeauftritt auf der Zukunft Personal Europe 2018 in Köln vorbereitet und durchgeführt hat.

Mein Kollege Marcus Merheim und ich waren übrigens vor Ort und haben mit den unterschiedlichsten HR Persönlichkeiten gesprochen. Hören Sie sich hier unsere spezielle Zukunft Personal Europe Podcastfolge an!

Facebook
Autorin des Artikels
Yee Wah Tsoi
Yee Wah ist seit 2008 bei XING. Die Bielefelderin (gibt's wirklich!) war dort zuerst in der PR tätig. Seit 2017 ist sie für den Recruiting Content zuständig.