Modernes Design, höhere Relevanz:

kununu relauncht Top Company-Siegel

kununu relauncht Top Company-Siegel

Tausende Arbeitgeber durften sich stolz den imaginären Staub von der Schulter gewischt haben, als sie kürzlich ihr kununu Profil besucht haben. Rund fünf Prozent aller Unternehmen wurden auf der Bewertungsplattform mit dem neuen Top Company-Siegel ausgezeichnet.

Seit 2015 zeichnet kununu Unternehmen, die die Plattform besonders erfolgreich nutzen, mit einem Gütesiegel aus. Dieses wurde nun komplett überarbeitet – inhaltlich wie auch optisch. Warum sich kununu von den bisherigen Auszeichnungen verabschiedet und durch ein neues Siegel ersetzt? Ganz einfach: Es wurde Zeit! Die Arbeitswelt hat sich in den vergangenen Jahren radikal gewandelt. Verändert hat sie nicht nur die Art zu arbeiten, sondern auch, wie Arbeitnehmer·innen das Verhältnis von Job und Privatleben wahrnehmen.

Um diesen neuen Anforderungen gerecht zu werden, hat kununu die Kriterien für die Vergabe der Top Company-Siegels neu definiert. Unternehmen müssen nun höhere und zusätzliche Anforderungen erfüllen als bei dem alten Siegel. Während sich bislang rund 20 Prozent für das Top Company-Siegel qualifiziert haben, sind es mit den neuen Kriterien nun nur noch rund fünf Prozent. Die ausgezeichneten Unternehmen gehören im deutschsprachigen Raum daher einem wesentlich engeren Kreis an. Die positive Folge: Das Top Company-Siegel gewinnt an Exklusivität und somit an Relevanz.

Mehr Strahlkraft für Ihre Employer Brand

Der kununu Score zeigt an, wie ein Unternehmen aus Sicht seiner Mitarbeiter·innen zum aktuellen Zeitpunkt bewertet wird und ändert sich daher kontinuierlich. Um ein aktuelles Abbild der kununu Präsenz abzubilden, wird das Top Company-Siegel daher künftig auf jährlicher Basis vergeben und entsprechend gekennzeichnet. So erhalten Bewerber·innen einen aussagekräftigeren Einblick in die Unternehmenskultur ihres potenziell neuen Arbeitgebers.

kununu neues Top Company Siegel

Und auch optisch hat das Top Company-Siegel sich einem Relaunch unterzogen und wurde an das Rebranding von kununu angepasst. Das Design-Herz dürfte vor allem bei der Top Company-Box höherschlagen. Die hochwertige Box beinhaltet zahlreiche nützliche Tools, wie zum Beispiel Visitenkarten, Sticker und Magnete mit Bewertungsaufrufe für Ihr kununu Arbeitgeberprofil oder das Siegel als physischen Aufsteller. Assets, die sich in Personalmanagement im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen – auch dank der hohen Bekanntheit von kununu bei Arbeitnehmer·innen.

Wie erhalte ich das Top Company-Siegel 2022?

Das Siegel wird automatisch und kostenlos auf dem kununu und XING Profil ausgespielt, sobald die Kriterien hierfür erfüllt wurden. Mit der entsprechenden Nutzungslizenz für 990 Euro kann die Auszeichnung auch abseits der Plattform genutzt werden, beispielsweise für Stellenanzeigen oder der Karriereseite. Im Preis inbegriffen ist auch die Top Company-Box. Weitere Information zum neuen Siegel und zur Bestellung der Box finden Sie auf dem Arbeitgeberportal.