Übersicht:

Welche HR Mythen in Österreich stimmen und welche nicht

Welche HR Mythen in Österreich stimmen und welche nicht

„Sie hielt ihn für einen Hund: Frau zieht Kragenbär groß“ – diese Story kursierte kürzlich in den einschlägigen Medien. Ob da wirklich etwas dran ist? Auch im HR Umfeld tummeln sich viele Behauptungen, beispielsweise, dass eine mobile Bewerbung unbedingt ermöglicht werden muss oder Kandidaten heutzutage keine vollständigen Bewerbungsmappen mehr erstellen wollen.

XING E-Recruiting hat für Sie ermittelt und herausgefunden, dass nicht alle Behauptungen eine pauschale Daseinsberechtigung haben. Hierzu haben wir die zu Anfang des Jahres durchgeführte Studie „E-Recruiting 2018: Erwartungen, Einschätzungen und Wünsche von Erwerbstätigen und Personalern“ genauer unter die Lupe genommen. In Österreich wurden 50 Personaler sowie 506 Erwerbstätige von GIM im Auftrag von XING E-Recruiting befragt.

 

Mythenchecker

Yee Wah Tsoi ist für den Recruiting Content zuständig.
Ein Artikel von Yee Wah Tsoi

Yee Wah ist seit 2008 bei XING. Die Bielefelderin (gibt's wirklich!) war dort zuerst in der PR tätig. Seit 2017 ist sie für den Recruiting Content zuständig.