XING eXecutive Lounge in Wien:

Was einen attraktiven Arbeitgeber der Zukunft ausmacht

Employer Branding-Hotspot mitten in Wien: Mitte April lud das österreichische XING E-Recruiting Team rund 50 Gäste zu einem exklusiven Event. Unter dem Motto „New Perspective – der attraktive Arbeitgeber der Zukunft“ fanden Vorträge sowie eine interaktive Podiumsdiskussion statt.

Trend-Thema „Employer Branding“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet

In einer Mischung aus drei Impulsvorträgen und einer interaktiven Podiumsdiskussion betrachteten hochkarätige Speaker das Trend-Thema Employer Branding aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Im Mittelpunkt stand dabei die Fragen, wie eine authentische Arbeitgebermarke gestaltet werden kann und was zukünftig attraktive Arbeitgeber ausmacht – denn im aktuellen Paradigmenwechsel der Arbeitswelt bildet authentisches Employer Branding den Grundstein, um die richtigen Mitarbeiter in kürzester Zeit zu finden.

Kristina Knezevic, unsere Country Managerin in Österreich, erläuterte zu Beginn, warum Employer Branding einer der Trends am Arbeitsmarkt ist. So herrsche ein Kampf um die besten Talente, auf der anderen Seite veränderten sich die Erwartungen und Bedürfnisse potentieller Bewerber. Hinzu komme, dass jeder zweite Internetnutzer Arbeitgeberbewertungen liest und sich über ein Unternehmen vor der Bewerbung informiert. Employer Branding fände demnach statt, ob man wollte oder nicht – allerdings ließe sich die Arbeitgebermarke aktiv gestalten und authentisch kommunizieren, mit großem Nutzen für das Unternehmen.

Employer Branding

XING Exectuive Lounge Wien Group V.l.n.r.: Dr.Sarah Müller, Jutta Perfahl-Strilka, Kristina Knezevic, Prof. (FH) DI Dipl.-Wirtsch.-Ing Michael Bartz und Mag. Thomas Schmutzer

Spannende Keynotes aus Forschung und Praxis

Zum Einstieg erklärte Prof. (FH) DI Dipl.-Wirtsch.-Ing Michael Bartz, Professor an der FH Krems und Autor einiger New Work-Klassiker, anhand des Modells „Core – Crew – Crowd“ wie Arbeitgeberattraktivität neu und ganzheitlich gedacht werden muss.

Mag. Thomas Schmutzer, Directory Advisory KMPG und Präsident des Forschungsinstitutes Next Generation Enterprise, führte im Anschluss aus wie in Transformationsprozessen „People – Place - Technology“ gleichermaßen betrachtet werden müssen, um die Arbeitgeberqualität nachhaltig zu verbessern. Einen Blick in die Praxis und Best Practice Beispiel lieferte MMag. Dr. Eva Zehetner, Head of HR A1 Telekom Austria Group, Österreichs führendem Kommunikationsanbieter und ausgezeichnet mit dem kununu Open Company und Top Company Siegel.

Den Abschluss bildete eine interaktive Podiumsdiskussion, bei der das Publikum wissbegierig Fragen an die Experten stellten und sich Tipps für die eigene Praxis holten. Ergänzt wurden die Perspektiven um Dr. Sarah Müller, Geschäftsführerin kununu, die Einblicke in die Wünsche der Jobsuchenden gab und Kristina, die insbesondere die Vorteile und Nutzen für die Unternehmen in den Vordergrund stellte.

Durch den Abend führte Jutta Perfahl-Strilka, unsere Director New Business Sales, XING E-Recruiting. Weitere Bilder von dem Event finden Sie auf der Veranstaltungsseite von XING Events).

Yee Wah Tsoi ist für den Recruiting Content zuständig.
Ein Artikel von Yee Wah Tsoi

Yee Wah ist seit 2008 bei XING. Die Bielefelderin (gibt's wirklich!) war dort zuerst in der PR tätig. Seit 2017 ist sie für den Recruiting Content zuständig.