Fachkräftemangel ade:

Active Recruiting ab sofort direkt aus dem Bewerbermanagementsystem möglich

Anmerkung der Redaktion: Wir freuen uns über diesen Gastbeitrag von Prescreen. Gemeinsam mit XING E-Recruiting hat das Team auf der Zukunft Personal Europe eine wichtige Neuerung ihres Bewerbermanagementsystems vorgestellt. Im aktuellen Whitepaper stellt Prescreen die Vorteile anhand der fiktiven Figur „Robert“, einem Recruiter der alten Schule, vor. Allerdings nicht zu verwechseln mit Robert, dem Recruiter von XING.

Der Fachkräftemangel stellt Recruiter vor neue Herausforderungen, wodurch es immer schwieriger wird, passende Personen zu finden. Auch unser Beispiel-Recruiter Robert bekommt die Knappheit an qualifizierten Bewerbern zu spüren. Das überrascht kaum, denn laut Bundesministerium für Arbeit und Soziales wird sich der deutsche Arbeitsmarkt bis 2030 um vier Millionen Erwerbstätige verringern. Kein Wunder, dass 95 Prozent der Arbeitgeber Schwierigkeiten bei der Stellenbesetzung haben und jährlich beinahe 45 Mrd. € Umsatz durch unbesetzte Stellen verloren gehen*. Auch Roberts Bewerberdatenbank ist leer, obwohl er viel Zeit in seinen Recruiting-Prozess investiert.

Jetzt gibt es eine Lösung für Roberts Bewerberproblem: Das Bewerbermanagementsystem von Prescreen gibt es ab sofort mit integriertem Talentpool und Active Recruiting Funktionalitäten. Robert kann nun potentielle Kandidaten, die nicht aktiv auf Jobsuche sind, erreichen und kontaktieren. Die Bewerbermanagement Software Prescreen bildet Active Recruiting vollumfänglich ab und vereinfacht Robert durch den direkten Zugriff auf den XING TalentManager seinen gesamten Recruiting-Prozess. Vorbei sind die Zeiten des Wartens auf Bewerbungen und der erfolglosen Suche nach qualifizierten Bewerbern.

Im kostenlosen Whitepaper von Prescreen erfahren Sie mehr über die Integration des XING TalentManagers in die Bewerbermanagement Software und wie sich Active Recruiting damit nahtlos in Ihren Recruiting-Prozess einbinden lässt.

Prescreen: die Bewerbermanagement Software inklusive Kandidaten

Mit der cloud-basierten Bewerbermanagement Software Prescreen gehören Probleme bei der Suche, Verwaltung und Kommunikation mit passenden Bewerbern der Vergangenheit an. Durch die Integration des XING TalentManagers können 14 Millionen potentielle Kandidaten aus dem XING Talentpool direkt in der Bewerbermanagement Software verwaltet und kontaktiert werden. In einem einzigen Tool kann auf passende Profile zugegriffen und Kontaktanfragen sowie Einladungen zu Bewerbungen versendet werden. Durch die Integration von Active Recruiting in den alltäglichen Recruiting-Prozess wird Zeit gespart, wobei auch umfangreiche Berichte dabei helfen, die eigenen Prozesse zu optimieren.

Active Recruiting ohne Zeitersparnis

Im Überblick: Die Vorteile der Integration des XING TalentManagers in Prescreen

● XING Profile in Prescreen: Über 14 Millionen XING Kandidatenprofile abrufbar
● Zeitersparnis: Durch Active Recruiting schneller zum Kandidaten
● Suche nach Kandidaten: Gezielte Kandidatensuche durch Filter
● Effiziente Bewerberverwaltung: Kontaktaufnahme und Bewerberverwaltung über ein einziges Tool
● Nahtlose Kommunikation: Automatische Aktualisierung der Korrespondenz in der XING Mailbox und im Prescreen Nachrichtencenter
● Übersichtliche Auflistung der Favoriten: Vielversprechende Kandidaten nicht mehr aus den Augen verlieren
● Passgenauigkeit: Intelligenter Algorithmus samt Anzeige der Wechselbereitschaft
● Kontaktanfragen und Bewerbungseinladungen: Direkt aus Prescreen Kontaktanfragen sowie Einladungen zu Bewerbungen an XING Mitglieder versenden

Lisa Kelz
Ein Artikel von Lisa Kelz

Lisa nutzt ihre Leidenschaft zu schreiben, um den Blog von Prescreen mit neuen Inhalten zu füllen. Neben ihrer Tätigkeit bei Prescreen studiert sie Kommunikationsmanagement in Wien. Ihre Freizeit nutzt sie, um das kulturelle Angebot Wiens zu entdecken.