Response Rate von über 40 Prozent

Mit diesen Erfolgszahlen machen Recruiter auf XING Eindruck

XING TalentManager Nutzer

Schnell, schneller, Recruiter: Einer internen Erhebung zufolge erreichen Nutzer unseres XING TalentManagers im Schnitt im Active Recruiting eine Response Rate von 27 Prozent. Der Bestwert lag etwas über 40 Prozent. Geschmeidig. Wenn Sie diesen Wert nach oben schrauben wollen, gibt’s mehrere Tipps. Die Response Rate ist unter XING Mitgliedern, die eine hohe Wechselmotivation besitzen, um bis zu 30 Prozentpunkte höher. Besonders erfreulich ist die Antwortquote von Followern eines Employer Branding Profils, die Sie als Nutzer des XING TalentpoolManagers einsehen können. Der Wert steigt hier gar um das Doppelte. Nicht zuletzt sollten Sie überlegen, Ihre Ansprache zu individualisieren.

Erfahren Sie jetzt, wie aktiv Recruiter unsere Plattform nutzen, um die besten Talente aus dem mit 16 Millionen größten Kandidatenpool im deutschsprachigen Raum ausfindig zu machen.

Können Sie mithalten? Machen Sie den Check, denn: Zeit ist Geld!

Ob ein potenzieller Kandidat reagiert, ist das eine. WANN dieser sich meldet, das andere. Durchschnittlich vergehen 2,7 Tage bis ein Kandidat antwortet. Bestwert: 1,8 Tage. Können Sie das unterbieten?

Ihre Recruiting-Kollegen legen sich dafür mächtig ins Zeug: Jeder XING TalentManager Nutzer sucht pro Monat im Schnitt 62 mal nach Kandidaten. Da kann der Spitzenreiter nur müde lächeln. Ganze 500 Suchen führte dieser innerhalb eines Monats aus.

Verschickt werden aus dem XING TalentManager pro Monat im Schnitt übrigens rund 80 Nachrichten. Es gibt aber welche, die auch 600 verschickt hatten. Dass dies nicht unbedingt zielführend ist, zeigt der Versuch dieses Personalberatungsteams, das seine Nachrichtenanzahl um 60 Prozent verringert und am Ende 75 Prozent mehr Antworten erhalten hat.

Time-to-Hire: 30 Prozent schneller zum Kandidaten

Wissen Sie eigentlich, wie lange Sie für eine erfolgreiche Vermittlung eines Kandidaten benötigen? Laut des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung bleiben Stellen in Deutschland 90 Tage unbesetzt. Mit den Lösungen von XING E-Recruiting ist es möglich die Time-to-Hire um 30 Prozent zu verkürzen.

Schneller rekrutieren = glücklichere Arbeitgeber = mehr Umsatz

Ein verkürzter Einstellungsprozess schafft für alle Beteiligten Vorteile. Nehmen wir an, Sie suchen für ein Unternehmen fünf Vertriebler. Ein Vertriebler schafft für das Unternehmen einen monatlichen Umsatz von 50.000 Euro – ein vergleichsweise moderat gewählter Durchschnittswert für eine Sales Position in einem mittelständischen Unternehmen mit weniger als 200 Mitarbeitern. Wenn Sie die Time-to-Hire um 30 Prozent verkürzen, würde das Unternehmen also für eine Besetzung nur zwei statt drei Monate benötigen. Das Unternehmen könnte diesem Beispiel zufolge im dritten Monat dank der eingestellten fünf Vertriebler bereits einen Umsatz von 250.000 Euro erhalten. Und Sie als Recruiter können sich schneller neuen Suchprojekten widmen und somit ihren eigenen Erfolg maximieren.


Welche Erfolge Sie selbst mit den Lösungen von XING E-Recruiting verbuchen können, zeigen wir Ihnen gerne auch persönlich. Kontaktieren Sie uns hierzu gerne über das Kontakformular, per Mail oder telefonisch unter der +49 40 419 131 361.

Yee Wah Tsoi ist für den Recruiting Content zuständig.
Ein Artikel von Yee Wah Tsoi

Yee Wah ist seit 2008 bei XING. Die Bielefelderin (gibt's wirklich!) war dort zuerst in der PR tätig. Seit 2017 ist sie für den Recruiting Content zuständig.