Zur Übersicht

Tabuthema Gehalt? kununu sorgt ab sofort für mehr Transparenz

02.12.2019

„Über Geld spricht man nicht“ – an dieses Sprichwort halten sich insbesondere im beruflichen Umfeld zahlreiche Menschen. Dabei sorgen Themen wie Equal Pay seit Jahren in den Medien für Gesprächsstoff. Hand aufs Herz: Natürlich will jeder gerne wissen, was sein Gegenüber verdient. Allerdings tun sich sowohl Unternehmen als auch Mitarbeiter schwer, offen über die Höhe des Gehalts zu sprechen. Im Wettbewerb um die besten Talente ist Transparenz in der heutigen Arbeitswelt entscheidend: Viele Kandidaten wünschen sich einen Blick hinter die Kulissen ihres potenziellen Arbeitgebers, bevor sie sich für eine Bewerbung entscheiden.

Daher geht kununu in Sachen Gehaltstransparenz nun einen großen Schritt voran: Ab sofort stellt die Arbeitgeberbewertungsplattform in einem zusätzlichen Tab auf dem Unternehmensprofil die Gehälter dar.

370.000 Gehaltsdaten zu über 15.000 Firmen sind bereits veröffentlicht

Die auf den Unternehmensprofilen ausgewiesenen Gehaltsbänder basieren auf derzeit mehr als 370.000 Gehaltsdaten zu über 15.000 Firmen der kununu Community bereits zum Launch und referenzieren auf Bruttojahresgehälter vergleichbarer Positionen – neue Gehaltsdaten und Firmen kommen jeden Tag hinzu. Mit dem Feature schafft kununu einheitliche Bedingungen: Sowohl Jobsuchende als auch Mitarbeiter der Firmen können nun sehen, wie hoch die Gehälter für verschiedene Positionen im Unternehmen sind. Darüber hinaus bietet kununu weitere Daten und Insights zum Marktwert der Position, der auf Basis von Jobrolle, Industrie und Standort als Benchmark ermittelt wird.

Höherer Kandidatenfit und mehr Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmensprofil

Die neuen Gehaltsinformationen werten den Informationsgehalt Ihres Employer Branding Profils auf. Ihre Wahrnehmung als transparenter Arbeitgeber wird weiter geschärft, in dem Sie Ihren potenziellen Bewerbern einen umfassenden Einblick in die monetären sowie nicht-monetären Anreize Ihres Unternehmens bieten.

Bildschirmfoto-2019-12-02-um-13.36.39

So sehen die Gehaltsbänder bei der XING GmbH & Co. KG aus.

Nicht zuletzt profitieren Sie von einem besseren Fit zwischen dem Unternehmen und Kandidaten. Letzterer hat bereits bei der Bewerbung einen Anhaltspunkt bezüglich des zu erwartenden Gehalts. Folglich können Sie die häufig im Bewerbungsprozess durch unterschiedliche Gehaltsvorstellungen auftretenden Pattsituationen entschärfen oder gänzlich vermeiden.

So werden die Gehaltsbänder ermittelt

kununu hat unter seinen Nutzern bereits vor Monaten angefangen Gehaltsinformationen zur eigenen Jobrolle im Unterehmen abzufragen. Bislang haben hunderttausende Menschen anonymisiert ihre Angaben gemacht. Auf Basis dieser eingereichten Gehaltsinformationen ermittelt kununu die Gehaltsspannen der Jobrollen in Ihrem Unternehmen und bildet diese ab. Um dem potenziellen Bewerber eine Orientierung zu ermöglichen, können Ihre Gehaltsbänder direkt mit den durchschnittlichen länderspezifischen Gehaltsspannen verglichen werden.

Mit den zwei neuen Produkthighlights von kununu – den Gehaltsangaben und dem erst kürzlich veröffentlichten Kulturkompass – führen wir die Jobsuchenden und die Arbeitgeber noch effizienter zusammen.

Facebook
Autorin des Artikels
Yee Wah Tsoi
Yee Wah ist seit 2008 bei XING. Die Bielefelderin (gibt's wirklich!) war dort zuerst in der PR tätig. Seit 2017 ist sie für den Recruiting Content zuständig.