Die Mischung macht’s – so werden Unternehmen innovativ(er)

Alte Trampelpfade hinter sich lassen und neue Wege beschreiten: In seiner Keynote zeigt der Ex-Personalvorstand der Telekom und heutige Politiker Thomas Sattelberger, wieso Unternehmen sich mit Innovationen so schwertun. Dabei zeigt die Gegenwart, dass es an Zeit ist, frischen Wind ins Unternehmen zu bringen. Denn im internationalen Vergleich hinkt Deutschland stark hinterher.

Thomas Sattelberger geht auf die Gründe ein, die Innovation in vielen Unternehmen verhindert und ruft zu mehr Diversity und Vielfalt auf, um die alten Gewohnheiten aufzubrechen und den Weg zu mehr Innovation zu ebnen.

Thomas Sattelberger

MdB Deutscher Bundestag

Dr. h.c. Thomas Sattelberger ist Mitglied des deutschen Bundestages und Sprecher der FDP-Fraktion für Innovation, Bildung und Forschung. Im Bundestag ist er Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Mitglied der Enquete -Kommission "Berufliche Bildungen in der digitalen Arbeitswelt" sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. Davor war er lange Jahre Vorstandsmitglied in deutschen DAX-Unternehmen, u.a. als Personalvorstand bei der Deutschen Telekom. Er ist Co-Gründer und Vorsitzender der Nationalen Initiative MINT Zukunft e.V..